English | Svenska | Türkçe | Deutsch | 日本語

Neue Version des coldcut™ cobra Systems

Cold Cut Systems bringt eine neue Version des coldcut™ cobra Systems mit Obenentleerung heraus. Die Auslieferungen erfolgen ab dem 1. Februar 2013. Die Produktentwicklung orientierte sich speziell an den Anforderungen der Kunden. Verändert wurde hauptsächlich der Schneidmittel- bzw. Abrasivbehälter.

Vorteile von Version 2

  • Sie ermöglicht den Einsatz von zusätzlichem Zubehör anstelle einer Löschlanze. So kann z. B. bei kleineren Bränden eine Niederdruckdüse eingesetzt werden. Daneben ermöglicht sie eine zuverlässige Verwendung von Schaumsystemen mit Leicht- und Mittelschaum. Die mögliche Verwendung von Zubehör für Schaum und andere Zusätze ist ein klarer Vorteil, insbesondere bei kleineren Fahrzeugen von Schnelleinsatzgruppen.
  • Durch ein gleichmäßigeres Einbinden von Schneidmittel (Abrasiv) werden Einstech- und Schneidvorgang konstanter. 
  • Schnelleres Einfüllen von Schneidmittel.
  • Der neue Behälter bietet eine integrierte Entlüftung und somit einen verringerten Wartungsaufwand, da eine Ventilfunktion wegfällt.

Sowohl die klassische als auch die Variante mit Obenentleerung lassen sich auf die neue Version umrüsten.
Bitte wenden Sie sich an Cold Cut Systems, wenn Sie vorhandene Systeme aufrüsten möchten, zusätzliches Zubehör wünschen oder Fragen haben.

Technische Fragen beantwortet Ihnen: Patrik Söderberg >> +46 767 70 41 30

Kaufmännische Fragen beantworten Ihnen: David Nielsen>> +46 708 41 41 79  Jimmy Otter >> +46 709 68 93 44